Các bài thi mẫu vào Dự bị Đại học

Thảo luận trong 'Tài liệu, Sách học tiếng Đức'

  1. 3,884
    2,566
    113
    Hạnh Lux
    Offline

    Hạnh Lux Admin Staff Member

    Tham gia ngày:
    22/2/13
    Giới tính:
    Nam
    Aufnahmeprüfung

    [​IMG]
    Die Aufnahmeprüfung besteht aus mehreren Teilen mit fünf verschiedenen Aufgabentypen, von den meistens drei zur Prüfung zusammengestellt werden. Welche das im Einzelnen sind, erfragen Sie bitte beim zuständigen Studienkolleg.
    Wenn Sie diesen Beispieltest mit Leichtigkeit meistern bzw. über die Hälfte der Aufgaben richtig beantworten können, stehen Ihre Chancen gut, dass Sie auch die reale Aufnahmeprüfung im Studienkolleg bestehen.
    Viel Spaß dabei!

    Musterprüfung



    1. Grammatik
    Die Musterprüfung enthält Aufgabentypen, die oft verwendet werden. Bei diesem Beispiel haben Sie 40 Minuten Zeit.

    Setzen Sie das Verb im Perfekt ein !
    Beispiel: Der Erfinder Edwin Land hat einige Jahre in New York gearbeitet . (arbeiten)
    Er ___________ an der Aufnahmeprüfung für die Harvard-Universität mit
    Erfolg _____________ (teilnehmen)
    Sein Studium _______ er aber nie _______________ (abschließen)
    Er _____________ sein Studium _______________ (abbrechen) und _________ nach New York ____________ (umziehen)
    Er ________ der wichtigste Erfinder der USA nach Thomas Edison __________ (werden)
    Seine Erfindungen _________ von vielen Firmen ___________ _________ (kaufen) (Perfekt Passiv!)
    Setzen Sie Präpositionen ein!

    Beispiel: Die Kinder spielen im Garten.

    A) _________ Sommer fährt Karin _________ ihren Eltern ___________ Italien.
    Die Fahrt dauert 10 Stunden, _________ 8 Uhr __________ 18 Uhr.
    Sie kommen _________ Abend __________ Rom an.

    B) Fatima hat sich __________ das Studium in Deutschland informiert. Sie
    hat sich auch schon _________ einen Studienplatz in Köln beworben. Sie
    hofft, dass sie nicht lange ________ das Visum warten muss, damit sie bald
    ________ dem Studium anfangen kann.
    Wandeln Sie die Sätze ins Passiv um! Verändern Sie nicht die Zeit!

    Beispiel: Der Hausmeister schließt die Schule ab.
    Die Schule wird von dem Hausmeister abgeschlossen.

    Die Familie bringt dem Kranken frisches Obst ins Krankenhaus.
    _________________________________________________

    Man hat gestern sein Auto repariert.
    _________________________________________________

    Im Reisebüro kann man Reisen in alle Länder der Erde buchen.
    _________________________________________________

    Setzen Sie die Endungen ein!
    Beispiel: Das Erdöl ist ein wichtiger Rohstoff.
    Im vorig____ Jahrhundert wurden viele natürlich______ Ölquelle__ in den USA entdeckt. Sogar auf d___ Wasser eines klein____ Fluss____ schwamm eine ölig____ Flüssigkeit. Dies___ Öl wurde als wundertätig_____ Mittel verkauft. Bald erkannte man, dass man gut_____ Geschäft___ mit Öl machen konnte. Manche wurden durch das Öl zu reich___ Leuten, z.B. Rockefeller. Er hatte eine groß______ Gesellschaft mit d____ Namen Standard Oil Company gegründet.

    Setzen Sie Konjunktionen ein !
    Beispiele: Als wir in Frankreich waren, wurde Anna krank.
    Trinkst du Kaffee oder Tee ?
    Er möchte entweder Pharmazie oder Medizin studieren.

    Ich trinke oft Kaffee, _______ heute möchte ich Tee.
    Leg dich ins Bett, _________ du müde bist.
    Ich fahre jeden Morgen mit dem ersten Zug, ________ ich pünktlich zur Arbeit komme.
    Die Arbeit war ___________anstrengend, aber sie hat Spaß gemacht.
    Er konnte nicht kommen, _________ er war krank.
    Er ist Nichtraucher, __________ ich ihn kenne.

    Bilden Sie Relativsätze!

    Beispiel:

    Sie hat die Firma verlassen. Sie hat in der Firma 25 Jahre gearbeitet.
    Sie hat die Firma verlassen, in der sie 25 Jahre gearbeitet hat.

    Sie hat ein anderes Zimmer gemietet. Es liegt in der Nähe ihres neuen Arbeitsplatzes.___________________________________________
    ______________________________________________________

    Sie wohnt jetzt in einem großen Mietshaus. Seine Bewohner sind meist ältere Menschen._______________________________________________________________
    _________________________________________________________________________

    Nur noch am Wochenende trifft sie ihre früheren Kollegen. Sie unterhält sich gern mit ihnen. ______________________________________________________________________
    _______________________________________

    Sie lesen jetzt ein Interview, das ein Reporter einer Studentenzeitung (Person A) mit einer ausländischen Studentin (Person B) geführt hat. Leider fehlen die Fragen von A. Es sind nur die Antworten von B aufgeschrieben.
    Finden Sie eine passende Frage!
    Beispiel:
    A: Woher kommst Du ?

    B: Aus Mexiko.
    A:____________________________________________________________________________
    B: Drei Jahre.
    A:____________________________________________________________________________
    B: Vor meinem Studium in Dresden habe ich ein Jahr in Leipzig Deutsch gelernt.
    A:____________________________________________________________________________
    B: In Leipzig ein Jahr im Studentenheim, in Dresden dann bei Freunden in einer Wohnung.
    A: ___________________________________________________________________________
    B: Das weiß ich noch nicht. Wahrscheinlich mache ich nach dem Studium erst einmal ein paar Wochen Urlaub.
    A: ___________________________________________________________________________
    B: Ich würde gern noch ein paar Jahre in Deutschland bleiben. Es gefällt mir hier.
    Oft enthält eine Aufnahmeprüfung auch einen Mischtyp wie diesen:
    Setzen Sie in die folgenden Lücken ein passendes Wort ein:


    Beispiel:
    Das Haus, in ___ ich ___ Kind gewohnt habe, steht heute nicht ____ .
    Das Haus, in dem ich als Kind gewohnt habe, steht heute nicht mehr.

    1. Ich _________ gern in München wohnen, weiß aber nicht, ________ das möglich ist.
    2. Mein Freund fährt _________ ans Meer, ____________ ich die Berge vorziehe.
    3. Durch diese _________ Straße kann kein Bus fahren.
    4. "Hast Du die Prüfung _______________ ?" - "__________________ Prüfung meinst Du ? Das Abitur habe ich doch schon ______________ zwei Jahren!
    5. "Weißt du, __________ ich gestern getroffen habe ?"
    6. _________ ist mir klar, dass ich mir das teurere Zimmer nicht _____________ kann.
    7. Maria hat ___________ das Rauchen schon __________ langer Zeit abgewöhnt.
    8. Es ist zwar erst drei Stunden _________ , dass meine Freundin abgereist ist, aber ich ____________ schon ungeduldig ________ ihre Rückkehr.
    2. C-Test
    Sie haben bei diesem Beispiel 30 Minuten Zeit.
    In den folgenden Texten gibt es unvollständige Wörter. Diese sind etwa um die Hälfte gekürzt. Bitte vervollständigen Sie die Wörter so, dass sinnvolle, korrekte Sätze entstehen.
    Beispiel: Ein Studienk________ bereitet a______ das Fachs_______ vor.
    Ein Studienkolleg bereitet auf das Fachstudium vor.

    Jeden Morgen müssen viele Leute pünktlich am Arbeitsplatz sein. Dazu fah______ sie entw________ mit d____ eigenen Au____ oder s____ benutzen öffen__________ Verkehrsmittel wie z.B. Ba____ , Bus od___ Straßenbahn. Ein______ fahren m____ dem Fahrr____ . In al_____ Fällen si___ die Str______ zu d___ Hauptverkehrszeiten verst_______ ; denn im_____ mehr Mens_______ wohnen he_____ nicht me____ in d____ Innenstadt. S____ leben i___ Vororten; de____ da i___ das Wohnen angenehmer. So nimmt die Zahl der Berufstätigen, die täglich hin und her fahren, weiter zu.
    Herr Peters will seinen Sohn Robert vom Flughafen abholen. Robert ha____ in d______ Türkei Url_____ gemacht; e______ will he_____ nachmittag m________ dem Flugz________ zurückkommen. Se_______ Vater ste_________ ins Au_______ und wi_____ gerade abfa_________ , ab_____ Frau Peters ru______ : "Bleib hi_______ ! Robert ha_____ eben m_____ mir telef________ , lei_______ hat e___ keinen Pl_________ in d________ Maschine beko_________ und ka_______ erst mor_________ kommen." Herr Peters steigt aus und geht wieder ins Haus.
    Frau Müller erzählt ihrem Mann beim Mittagessen, was sie am Morgen erledigt hat: "Ich b____ zur Spark_______ gefahren, ha____ die Mi_____ , die Telefonr___________ und d____ Fernsehgebühren bez_______ . Ich ha____ auch 200 DM v____ unserem Ko_____ abgehoben. Dan_____ bin i____ zur Po___ gelaufen, ha____ dort Postk________ gekauft u____ das Pa_____ an uns_____ Tochter abges_________ . Eben b___ ich no____ bei der Stadtverwaltung gew_______ , um mir ei_____ Pass ausst________ zu las_____ . Du siehst also: Ich war ununterbrochen unterwegs."
    Die Deutschen haben in der Regel einen Arbeitstag von etwa acht Stunden. Sie arbe_______ an fü____ Tagen i___ der Wo_____ und mac_____ mehrere Woc_____ im Ja____ Urlaub. Ein Arbeitn_________ hat normalerw_____ dreißig Arbeitst_____ jährlich fr___ . Mit d____ Wochenenden ka____ man a____ eine Urlaubsd________ von se____ Wochen kom____. D___ Durchschnittszahlen gel_____ zwar ni_____ für je_____ Erwerbstätigen u___ für je_____ Beruf, ab____ sie ge_____ doch den Berufsalltag vieler Menschen in Deutschland recht genau wieder.
    In einer politischen Partei kommen Menschen mit gemeinsamen politischen Ansichten zusammen. Sie kön______ das Prog_________ ihrer Par______ beeinflussen. Die Bür_______ eines Sta______ bestimmen i______ freien Wah______ , welche Par______ die Regi_________ bilden so______ . Die Wah_____ sind fr______ und geh______ , niemand da______ gezwungen wer_____ , bestimmte Poli______ oder Part______ zu wäh__________ und z_______ sagen, w____ er gew__________ hat. Na______ einigen Jah_______ gibt e____ wieder Wah________ , denn zu einem demokratischen Staat gehört der Regierungswechsel.
    Energie tritt in verschiedenen Formen auf, und sie hat von Anfang an die Geschichte des Menschen beeinflusst. Alles, w____ ein Men_____ tut , d___ kleinste Bewe_______ wie au____ die grö_____ Anstrengung , bra______ Energie. Die mensch________ Kultur v___ ihren Anfä______ bis he_____ kann m____ als ei____ Geschichte im_____ stärkerer, kompliz__________ Energienutzung betra________ . Zue_____ hatte m____ nur Muskelk_____ zur Verf________ . Schon fr____ benutzten Mens_______ auch Fe_____ , um Spe______ zu koc______ . Aber es dauerte Jahrtausende, bis Wärmekraftmaschinen erfunden wurden.
    3. Lesen
    Bei diesem Prüfungsbeispiel haben Sie 35 Minuten Zeit.
    Viele Dinge, die vor einigen Jahren noch völlig unvorstellbar erschienen, sind heute Wirklichkeit geworden. Zum Beispiel Schachcomputer. Jeder bessere Schachspieler hielt sie für einen Witz. Aber heutzutage ist ein Schachcomputer in der Lage, sogar den Weltmeister zu besiegen.
    "Werden Maschinen einmal intelligenter sein als Menschen? Die Antwort lautet: Ja!" Diese Worte stammen von Professor Kevin Warwick, Spezialist für Künstliche Intelligenz an der Universität Reading in England. Und was bedeutet das konkret? Wenn irgendein Wesen intelligenter ist als der Mensch, dann ist der Mensch nicht mehr das höchstentwickelte Wesen. Warwick glaubt, dass uns die Maschinen dann entweder vernichten werden oder "in eine sklavenähnliche Existenz zwingen. Wer das für unmöglich hält, ist nicht realistisch"
    Auf einigen Gebieten sind uns die Computer bereits weit überlegen. Sie sind schneller als die Menschen, machen keine eigenen Fehler, sondern nur solche, für die ihre Konstrukteure und Programmierer verantwortlich sind, und sie brauchen weder Nahrung noch Schlaf. Computergesteuerte Maschinen sorgen in der Industrie für eine gleichmäßige Qualität der Produkte und für niedrige Kosten. Sie helfen den Bauern bei der Ernte und kontrollieren den Zustand von Patienten in Krankenhäusern. Sogar der Bereich der Kunst ist nicht mehr für den Menschen reserviert. WASOBUT 2, eine japanische Erfindung, spielt virtuos Piano und musiziert mit berühmten Orchestern. Und in Dänemark staunten Fachleute, als der erste Kunstroboter ein Bild malte.
    In den USA und Japan verfolgt man noch größere Ziele: Das Ziel heißt Menschlichkeit. Man will in das künstliche Gehirn der Roboter eine "Kapazität für Gefühle" installieren. Das soll die Roboter befähigen, die Pflege alter Menschen zu übernehmen.
    Schon heute sei man, so Warwick, in der Lage, das Gehirn und die Verhaltensweisen primitiver Lebewesen künstlich nachzubilden. Die sieben kleinen Roboter, die an Professor Warwicks Institut bislang gebaut wurden, wirken wie kleine Wesen, die Schutz brauchen: Wenn man auf sie zugeht, fliehen sie, und wenn man sich zurückzieht, nehmen sie ihre ursprüngliche Tätigkeit - zielloses Herumlaufen - wieder auf. Und so etwas soll einmal die Welt beherrschen? Das ist schwer vorstellbar. Aber wie war das mit den Schachcomputern...?

    Aufgaben
    Lesen Sie jede Aufgabe genau! Schreiben Sie möglichst wenig aus dem Text ab, sondern verwenden Sie eigenen Formulierungen.
    Antworten Sie auf die folgenden Fragen kurz (mit einem Wort oder einer Wortgruppe)!
    1. Woran arbeitet Professor Warwick ?
    2. Nennen Sie 3 Beispiele aus dem Text, wo heute Computer eingesetzt werden!
    Schreiben Sie den folgenden Satz mit Informationen aus dem Text sinnvoll zu Ende !
    3. Menschen haben gegenüber Computern bestimmte Nachteile, denn...
    Beantworten Sie die folgenden Fragen in vollständigen Sätzen !
    4. Welche künstlerischen Fähigkeiten können computergesteuerte Maschinen entwickeln ?
    5. Was sollen Computer in der Zukunft können ?
    6. Was kann die weitere Entwicklung von Computern nach Meinung von Professor Warwick für die Menschen bedeuten ?

    4. Hören
    Hat Jana die folgenden Informationen gegeben oder nicht ? Antworten Sie mit ja oder nein.

    Jana hat ihr Abitur vor ihrem USA - Aufenthalt gemacht. Ja / Nein
    Eigentlich wollte sie nicht in die USA, sondern in ein anderes Land fahren. Ja / Nein
    Die Gastfamilie von Jana hat zwei Töchter. Ja / Nein
    Jana hat sich in den USA ein Auto gekauft Ja / Nein
    Wer im Ausland studieren will, braucht ein besonderes Visum. Ja / Nein
    Beantworten Sie die folgenden Fragen in kurzer Form ( Wort oder Wortgruppe)

    Wann wurde Jana Au-pair-Mädchen ? _______________________________________
    Welchen Beruf hat die Mutter der amerikanischen Gastfamilie? _________________
    Wie viel musste Jana vor ihrem Au-pair-Aufenthalt zahlen? _______________________
    Welche Kosten übernahm die Gastfamilie ?
    1.________________________________________
    2. _______________________________________
    3. ______________________________________
    Ergänzen Sie die folgenden Sätze mit den Informationen, die Jana Sonntag gegeben hat !
    Eine große Hilfe bei der Arbeit als Au pair ist es, wenn ___________________________
    Ein Au-pair-Aufenthalt hat viele positive Seiten, denn ____________________________
    Für Jugendliche, die _________________________________________________________ _____________________________________________, ist Au pair eine echte Alternative.

    Schreiben Sie in einem kleinen Text, wie ein typischer Tag von Jana Sonntag während ihrer Zeit als Au-pair-Mädchen aussah ! ( 5 Informationen aus dem Hörtext sind genug.)

    5. Schreiben
    Beispiel 1:

    Schreiben nach Stichworten

    Schreiben Sie einen zusammenhängenden Text nach den vorgegebenen Stichworten !
    Benutzen Sie alle Informationen - auch die, die in Klammern ( ) stehen !
    Bei diesem Beispiel haben Sie 35 Minuten Zeit.


    Wie verhalten sich Menschen bei einem Verkehrsunfall ?
    Stellen Sie sich vor, dass ein Mensch einen Unfall beobachtet.

    Dieser Mensch sieht:
    - Zusammenstoß - zwei Autos
    - nicht nur Schaden an Fahrzeugen
    - Menschen verletzt, Schmerzen

    Manche Menschen verhalten sich unsicher, wenn sie einen Unfall sehen.
    - Grund: Frage: Was tun?
    - Angst: vielleicht Fehler machen
    - Deshalb warten: helfen andere?
    - Vielleicht keine Hilfe, nur Zuschauer

    Die folgenden Dinge kann aber jeder tun:

    - Telefon (Polizei, Krankenwagen)
    - Warnung an andere Autofahrer (langsam, vorsichtig vorbeifahren)
    - Ziel: Schutz für Personen an Unfallstelle

    Beispiel 2:
    Schreiben nach einer Abbildung

    Vor einem Bahnhof in Deutschland im Jahre 1997
    Quelle: Deutsche Bahn AG: Streifzüge, 6/97
    Beschreiben Sie, was Sie auf dem Bild sehen und welche Gedanken Sie dabei haben! (etwa 10 Sätze)
    Theo: studienkollegs.de

    Download:
    Mẫu đề thi dự bị đại học tại Đức ( Aufnahmetest ) | Diễn Đàn Du Học Đức
     
    Last edited: 31/1/15
    alichino_95, dino, Trang8818 others thích bài này.

Chia sẻ trang này

XenForo Add-ons by Brivium ™ © 2012-2013 Brivium LLC.